Am 06.06.22 ab 19 Uhr

Inna Vysotzka ist mehr als nur eine Jazzsängerin, sie verzaubert den Moment, gemeinsam gelebt, gemeinsam gehört. Mit Gesang in Perfektion – fließend und schön, jede Sekunde in der Tradition der wirklichen, aufrichtigen Kunst live vorgetragener Musik erreicht sie mit humorvoller Performance jedes Publikum. Schließt man die Augen, so sieht man Ella Fitzgerald vor sich! Auf diese Weise garantiert die ukrainische Sängerin zusammen mit Oliver Gross und Klaus Wittig einen wunderbaren Jazzabend im drei 11 am 6.6.22. Preisgekrönt ist sie obendrein: Preisträgerin EUMAC Star Award 2006 in Bremen, Winning Jazz in Hannover, Montreux Jazz Voice Competition 07, Grand Prix-Pop-Wettbewerbs Donezk – um nur die bedeutendsten zu nennen.